KI für die
intelligente Fabrik


KI made in Aachen

Digitalisierung und Industrie 4.0 stehen im Fokus aller strategischen Überlegungen von Fertigungsunternehmen.
Unsere KI-Produkte und -Services rund um die intelligente Fabrik unterstützen diese Unternehmen bei ihrem digitalen Handlungsauftrag.

Unser Fokus

Heutige industrielle Fertigungsunternehmen verfügen über ein breites Produktportfolio mit hoher Variantenvielfalt. Dafür müssen Sie zahlreiche Produktionsressourcen bezahlen und managen. Und der Flexibilitätsanspruch Ihrer Kunden wächst zusehends. Konsequenz: Die Komplexität Ihres Fertigungssystems ist im Tagesgeschäft kaum noch zu managen. Ineffizienz, Kapazitätsprobleme, hohe Lagerbestände und unzureichende Termintreue sind oftmals die Folge.

Obendrein hat jede Fertigung ihre ganz speziellen Eigenheiten: Ganz einfach historisch gewachsen, technischen Zwängen geschulded oder bewusst geschaffen, um Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Mit herkömmlichen IT-Werkzeugen ist dem Gesamtsystem im Echtzeitbetrieb nicht mehr beizukommen. In der Praxis werden Teilbereiche separiert und bei geringer Automatisierung von menschlichen Planern mit langjähriger Erfahrung gemanaged. Dies erzeugt Insellösungen, die gut für die Teilbereiche sind. Nicht aber für die Fertigung als Ganzes. Menschliche „Kopfmonopole“ tragen eine erhebliche Verantwortung für den Gesamtbetrieb, mit allen entsprechenden Risiken.

Eine professionelle KI-Lösung für Ihr Unternehmen: aiXbrain baut Software zur selbstlernenden Automatisierung der Feinplanung Ihres Fertigungssystems. Künstliche Intelligenz unterstützt Planer und Manager dabei, den perfekten Plan aus Millionen von Alternativen auszuwählen. Immer auf dem aktuellen Stand und zu jeder Zeit abrufbar.

Die KI lernt aus den Entscheidungen des Planers und anhand der fortlaufenden Analyse der Fertigungsdaten. Und das Beste: Wurde das individuelle Regelwerk Ihres Fertigungssystems vollständig erlernt, lässt sich der Planungsprozess komplett automatisieren – mit bestmöglichen Plänen in Echtzeit. Und der kontinuierlich weiterlaufende Lernprozess stellt die nahtlose Anpassung des Regelwerks an zukünftige Änderungen sicher.

Das aiXbrain Planungs- und Lernsystem basiert auf dem kombinierten Einsatz von maschinellem Lernen, mathematischer Entscheidungsoptimierung und Cloud Computing auf großen Datenmengen. Das ist "KI made in Aachen".

Unsere KI- und Software-Experten unterstützen Sie bei Fragen zu IT-Design, Datenakquise und Erstanalyse. Außerdem unterstützen wir Sie in der Vorbereitung, Integration und Einführung des Planungssystems.

Mit aiXbrain unterstützt Sie ein Team exzellenter Ingenieure, Mathematiker und Informatiker aus der Technik-Hochburg Aachen.

Das aiXbrain Planungs- und Lernsystem macht die Komplexität industrieller Fertigungsprozesse digital beherrschbar. Die Produktion lässt sich im Tagesgeschäft maximal flexibel gestalten ohne Einbußen bei der Produktivität hinnehmen zu müssen. Der gesamtsystemische Ansatz wirkt Insellösungen entgegen und setzt verborgenes Kapital frei. Als Resultat verringern sich Ihre Bestände und Planer und Manager erfahren eine messbare zeitliche Entlastung.

Mit aiXbrain Software lassen sich Produktionsprozesse intelligent und nachhaltig automatisieren. Sie bekommen einen digitalen Partner an Ihre Seite gestellt, der verlässlich und umgehend auf unerwartete Ereignisse reagiert und somit maßgeblich zur Reduzierung des Verantwortungs- und Leistungsdrucks auf Sie und Ihre Kollegen beiträgt.

Unsere Leistungen

KI-Bausteine und Komplettlösungen
rund um den Fertigungsbereich
Erstanalyse und Pilotierung
von Datenprojekten
Beratung zu KI-Anwendungen
und IT-Systemdesign
Integration von KI-Lösungen in
bestehende Systemlandschaften
Betrieb, Wartung und Support
von "KI-as-a-Service"

HIGHLIGHTS

image

aiXbrain gibt Einblicke in die KI-Praxis beim "Aachener Praxistag Künstliche Intelligenz"

August 2020
Unser CTO, Dr. Simon Görtzen, teilt Einblicke rund um den praktischen Einsatz von KI mit Digitalisierungs- und Innovationsmanagern beim "Aachener Praxistag Künstliche Intelligenz". Der Praxistag wird organisiert vom FIR e.V. der RWTH Aachen. Die Teilnehmer lernen, was es für aiXbrain heißt, "KI ready" zu sein, wie Firmen erste KI Use Cases umsetzen können und unter welchen Vorraussetzungen sich KI unternehmensweit ausrollen lässt.
image

aiXbrain, GFOS & QSC bündeln ihre Kräfte

Juli 2020
aiXbrain GmbH, GFOS mbH, and QSC AG kooperieren, um das namhafte GFOS Manufacturing Execution System (MES) mit IoT- und KI-Technologie zu erweitern. aiXbrain steuert KI-Komponenten zur Echtzeitprognose und -steuerung von Produktionsvorgängen sowie zum ML-basierten Wissenstransfer bei. Erste gemeinsame Ergebnisse wurden bei den Hannover Messe Digital Days 2020 vorgestellt.

Alle Highlights →

Das aiXbrain Team

Dr. Alexander Engels

CEO
VITA | E-MAIL

Prof. Dr. Rudolf Mathar

CIO
VITA | E-MAIL
Dr. Simon Görtzen

Dr. Simon Görtzen

CTO
E-MAIL
Dr. Myriam Jahn

Dr. Myriam Jahn

Head of Sales
E-MAIL
Dr. Martin Hellebrandt

Dr. Martin Hellebrandt

Chief Software Architect
E-MAIL
Thomas Salzmann

Thomas Salzmann

AI Consultant
E-MAIL
Saeed Shojaee

Saeed Shojaee

AI Developer
E-MAIL
Emilio Balda

Dr. Emilio Balda

AI Developer
E-MAIL

Schreiben Sie uns

Um uns zu kontaktieren füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Ich willige ein, dass für die Bearbeitung der Anfrage die übermittelten Daten gemäß der Datenschutz-Erklärung verarbeitet werden.
  Captcha 

  • kontakt


    aiXbrain GmbH
    Blücherplatz 24
    52068 Aachen
    Germany

    E-Mail:
    info@aixbrain.de